2013

Nov
26

Optionen auf US-Aktien (NYSE,NASDAQ,AMEX)

 

доступ к опционам на акции США (NYSE,NASDAQ,AMEX).

Austausch Option ist ein standardisierter Vertrag, berechtigen ihn Käufer zu einem Kauf oder Verkauf des Basiswertes (US-Aktien) zu einem festgelegten Preis am Tag der Ausübung.

Merkmale der Aktienoptionen:

  • Austausch-Tool mit transparenten Preismechanismus;
  • ein bequemes Tool für die Absicherung offener Positionen in Aktien;
  • treu der einlagepflicht;
  • begrenzte Risiken.

Vorteile des Handels mit binären Optionen in:

  • Handelsverträge eine der größten Optional Spielplätzen – Chicagoer Börse Optionen (CBOE);
  • Arbeit durch einfache und leicht zu bedienende Trading-Plattform
  • gleichzeitige Handel mit binären Optionen, Aktien und ETFS, die Möglichkeit der Konstruktion von komplexen Strategien;
  • Kaution von $500.

Handelsbedingungen für Optionen:

  • Schulter 1:1.
  • Die Kommission für die Seite der Transaktion – $4.00.
  • Kommission für die Ausübung der Option auf den Zeitpunkt des Ablaufs – $1.00.
  • Die Kosten für die Verbindung von Zitaten Optional – $19.00 / Monat.
  • Leerverkäufe verboten.

Протестировать опционы можно на демосчете. Для начала работы с опционами на реальном рынке необходимо открыть счет.

 

Geschichte Optionen

Die Wurzeln der modernen Optionen gehen bis zu den Alten Griechen. Eine der ersten Erwähnungen der Nutzung der Optionen trifft sich in der Arbeit des Aristoteles, das beschreibt das Beispiel einer erfolgreichen Spekulation, durchgeführt anderen Philosophen — Фалесом. Er wollte beweisen, dass trotz Armut, der Philosoph kann leicht Geld verdienen mit Hilfe des Geistes, einfach ist es nicht sehr daran interessiert, die finanziellen Vorteile.

Thales, Dank seinen Kenntnissen in Meteorologie, spekuliert, dass die Ernte der Oliven im nächsten Sommer wird reichen. Mit einem gewissen Geldbetrag (sehr kleine), он заранее арендовал прессы для отжима масла у их владельцев в городах Milet und Chios, die waren ganz und gar nicht sicher, dass Ihre Dienste in der Nachfrage in diesem Zeitraum — das heißt Thales erwarb das Recht auf die Verwendung der Presse in der Zukunft, aber wenn ich nicht wollte, das hätte nicht tun sollen, потеряв уплаченные деньги.

Wenn es ist Sommer und die Ernte der Oliven war wirklich reichen, Фалес смог хорошо заработать на предоставлении права использования арендованных прессов всем желающим.

image

Die Echtheit dieser Geschichte wird von einigen Forschern in Zweifel gezogen (besonders viele Fragen ruft die Fähigkeit des thaies Vorhersagen, die Ernte der Oliven für die nächsten sechs Monate), die Beschreibung der Details der Transaktion ist auch nicht klar Kona, aber oft vergleicht man Sie mit dem modernen Begriff der put-Option (put option —mehr über ihn Lesen).

Еще один пример использования опционов в древности содержится в Библии — по сюжету Лаван предложил Иакову право жениться на своей младшей дочери Rahel в обмен на семь лет службы. Dieses Beispiel veranschaulicht die Gefahr, mit denen konfrontiert die Händler mit binären Optionen auf die frühen Phasen der Entwicklung dieses Finanzinstrument — Ausfallwahrscheinlichkeit von der Erfüllung der Verpflichtungen einer der Parteien. Wie Sie wissen, nach Ablauf 7 Jahre, Laban sich geweigert Rahel für Jakob, bot ihm zum anderen zu heiraten, seine Tochter.

Wie bei Futures, Optionen betraten Umsatz aufgrund der Tatsache, dass die Landwirte mussten schützen Sie sich vor Verlusten bei неурожаях, und die Spekulanten waren konnten mit Hilfe solcher Verträge Geld zu sparen (mit etwas Glück).

Entwicklung der Handelsbeziehungen führte zur Entstehung der Börsen und spekulativen Handel Asset auf Sie — im Mittelalter Börsen entstanden als in Europa (zum Beispiel, in Antwerpen), und in Asien — zum Beispiel, рисовая биржа Дожимы в Осаке.

Известный пример применения опционов и фьючерсов — период так называемой тюльпаномании в Голландии 1630-х годов. Dann die Nachfrage nach Tulpenzwiebeln war sehr groß und überzeichnet. Also an der Amsterdamer Börse Händler konnten die Verträge für den Kauf oder den Verkauf von Glühbirnen zu einem bestimmten Preis — im Falle von put, es war genau Recht, keine Pflicht, die Futures zeichnet sich durch. Bei Eintritt des vereinbarten Datum der Käufer/Verkäufer könnte Ihr Recht auf Kauf oder Verkauf zu einem bestimmten Preis, und meine Meinung ändern konnte, ohne irgendwelche Handlungen.

image

Die nächste Stufe der Entwicklung von Optionen ist die Entstehung solcher Verträge auf die Aktien an der Londoner Börse in den 20er Jahren 19 Jahrhunderts (obwohl das erste Aktienoptionsprogramm Vertrag geschlossen wurde, waren auf dieser Börse noch am Ende 17 Jahrhunderts). Handelsvolumen Optionen auf dieser Zeit waren ziemlich gering, und in den USA am Ende des Jahrhunderts auf einigen Börsen solche Operationen überhaupt verboten wurden.

Bis 1973 Jahres Handel mit binären Optionen wurde in sehr kleinen Mengen (хотя отдельные спекулянты вроде Джесси Ливермора и versucht нажиться на них). In diesem Jahr gegründet wurde Chicago Board options Exchange CBOE, auf dem begann der aktive Handel Daten Finanzinstrument. Die Börse startete eine standardisierte optionskontrakte Handel. Wir die Entwicklung dieser Art von Handel und US-Behörden, indem Banken und Versicherungen umfassen Optionen in Ihre Investment-Portfolios.

Was ist die moderne Option

Im Moment unter einer Option versteht man das Recht zum Kauf oder Verkauf bestimmter Vermögenswert (man nennt ihn basisches) in der Zukunft zu einem bestimmten Preis. Ähnlich wie die wir haben in einem früheren Materialien Futures, bei einem Unterschied — future ist eine Verpflichtung, die Transaktion in der vereinbarten Zeit und zum vereinbarten Preis, und eine Option ist das Recht. Der Käufer der Option kann sein Recht zu kaufen oder Verkauf eines Vermögenswertes zu nutzen, und vielleicht nicht zu tun. Deshalb, im Vergleich zu Futures, Optionen sind nichtlineare Werkzeug, ermöglicht Händlern Börse realisieren flexible Strategie.

Wie bei Futures, Optionen an der Börse gehandelt werden — in der Regel in den gleichen Abschnitten . Als Basiswert Optionen sind in der Regel verwendet die gleichen Vermögenswerte, was für Futures und. Darüber hinaus, der Basiswert einer Option kann und der Futures.

Ähnlich ist es mit den Futures, bei einer Option ist der Zeitpunkt der Ausführung (Kurs). Nach der Weise der Ausführung der Optionen sind unterteilt in amerikanische und Europäische. Amerikanische ausführbar sind jederzeit vor dem Datum des Ablaufs, und die europäischen sind nur streng an diesem Datum.

Für die Bequemlichkeit der Anzeige aller Parameter, Optionen in der Regel Sie den Handel mit Hilfe einer speziellen Schnittstelle im Terminal, das heißt Board options.

image


Wie es funktioniert


Optionen es gibt zwei Arten von Call (call option) und put (put option). Käufer von call-Optionen (noch als Haltern) erwerben das Recht zum Kauf der Basiswert in der Zukunft zu einem bestimmten Preis — nennen Sie als Strike Preis. Dementsprechend, Verkäufer Call Option (oder Abonnenten) zu verkaufen ist der Käufer berechtigt, für eine bestimmte Summe Geld, sogenannte Premium-Option. Wenn der Käufer entscheidet, sein Recht zu realisieren, wird der Verkäufer verpflichtet, legte ihm einen Basiswert zu einem im Voraus vereinbarten Preis, erhalten im Gegenzug Geld.

Im Falle der Halter einer put-Option das Recht erwirbt, im Gegenteil продавть der Basiswert in der Zukunft zu einem bestimmten Preis, und der Verkäufer, dementsprechend, dem Käufer ist das Recht für Geld verkauft. Wenn der Käufer in der Zukunft entscheidet, von seinem Recht Gebrauch machen, der Verkäufer der put-Option verpflichtet sich der Basiswert und bezahlen den vereinbarten Betrag.

Es stellt sich heraus, was auf das gleiche der Basiswert mit demselben, mit einer Frist von vier Angebote kann geschlossen werden:

  • Kaufen das Recht zum Kauf des Vermögenswertes;
  • Verkaufen das Recht zum Kauf des Vermögenswertes;
  • Kaufen Sie das Recht auf den Verkauf des Vermögenswertes;
  • Verkaufen das Recht zum Verkauf des Vermögenswertes.


Wenn zum Zeitpunkt des Eintritts Verfallsdaten Marktpreis des Basiswerts erhöhen (G>P), das Einkommen des Käufers einer Option Call wird:

DS= (P-P) x K-ö,


wobei P – der Marktpreis des Vermögenswertes zum Zeitpunkt der Beendigung des Vertrages, P – Preis für den Vermögenswert, im Vertrag festgesetzte, Ausübungspreis oder Strike-Preis, K – Anzahl von Vermögenswerten unter Vertrag, Ö – Kaufpreis der Option (Optional Premium).

Wenn zum Zeitpunkt der Beendigung des Vertrages der Marktwert gesunken (G<P), der Besitzer der Option aufgeben, den Kauf von Vermögenswerten und dabei verlieren Betrag, gleich der Preis einer Option: DS=-Ö.

Wird am Beispiel der. Angenommen ein Investor will einen optionskontrakt Typ put zu verkaufen 100 Aktien eines Emittenten für den Preis 100 Rubel pro Stück in sechs Monaten, angesichts der, dass der aktuelle Wert des Anlagevermögens entspricht 120 Rubel. Investor, der Kauf einer Option, berechnet auf den Rückgang des Aktienkurses in den nächsten 6 Monate, der Verkäufer der Option ist im Gegenteil zu hoffen, dass der Preis mindestens nicht unterschritten 100 Rubel.

Hier mehr riskiert der Verkäufer der Option (Abonnent) — wenn der Kurs der Aktien fällt unter 100 Rubel, dann kaufen Sie ein Asset zu ihm 100 Rubel, obwohl der aktuelle Preis auf dem Markt kann schon sein und unten. Einkommen des Käufers einer Option wird noch mehr, поскольку он купит на рынке дешевые акции и продаст их по заранее оговоренной более высокой цене — и вторая сторона сделки будет вынуждена у него их купить.

Wie bei Futures, als Vermittler und Garanten der Parteien der Transaktion die Erfüllung Ihrer Verpflichtungen fungiert die Börse, die blockiert auf den Konten des Verkäufers und des Käufers Garantie-Einlagen, garantiert somit die Erfüllung der vereinbarten Bedingungen.

image

Warum sind die Optionen

Optionen werden sowohl für den Profit aus spekulativen Operationen, und zur Absicherung von Risiken. Sie ermöglichen dem Anleger das Risiko finanzieller Verluste zu begrenzen nur auf einen bestimmten Betrag, die er zahlt für die Option. Zur gleichen Zeit der Gewinn kann jeder. Dies unterscheidet Optionen von Futures, wo ist egal, gerechtfertigt, ob die Annahmen des investors bezüglich der Marktbedingungen, er ist verpflichtet, die Transaktion zum vereinbarten Bedingungen zum vereinbarten Tag.

Optionen sind eine Art von Investitionen riskant, aber Ihr Vorteil ist, dass die Gefahr im Voraus bekannt — Investor riskiert nur den Preis der Option.

Dank seiner Eigenschaften, Optionen erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Spekulanten (die Liquidität auf den Markt bringen, was wir schrieben in unserem letzten Materialien), und die Investoren erhalten ein flexibles Instrument der Konstruktion von komplexen Trading-Strategien.

Optionen haben einen langen Weg lang in Hunderten von Jahren. Ursprung in der Welt, das war ganz anders als die aktuelle, Sie sind entwickelt, um, um die Aufgaben zu lösen moderne Anleger und Händler. Jetzt, Dank der Flexibilität und der Möglichkeit der Erlangung akzeptable Ergebnisse, dieses Finanzinstrument sind auf dem Höhepunkt der Popularität, und seine Verwendung wächst ständig.

Ausbildung Handel mit Aktien an der NYSE, Nasdaq, Amex

Die besten Beiträge des Monats

Kommentare

Das interessanteste

Partner

Menü: